Das U-Form Lernportal für Azubis

Diese Seite wird stetig durch neue Informationen erweitert und aktualisiert!

Selbstlernen leichter gemacht 

Und, wie geht es Dir in Zeiten von Corona? Alles ganz schön schwierig, oder? Abstand zu Freunden, Ausbildung unter verschärften Bedingungen und Prüfungstermine, die verschoben werden. Da ist es nicht immer leicht, die Motivation zum Lernen hoch zu halten.


Wir wollen, dass Du trotz alledem eine richtig gute Prüfung machst. Dafür haben wir uns einiges einfallen lassen, das wir Dir hier vorstellen möchten.

So klappt es mit dem Lernen zu Hause

Unsere Ideen fürs erfolgreiche Selbstlernen

U-FORM PRÜFUNGSPLANER

Wer noch keinen Plan hat, sollte sich einen machen. Wir haben den Plan und Du musst ihn nur noch mit Leben füllen.


Unter u-form.de/pruefungsplaner kannst Du Dir unseren Prüfungsplaner herunterladen.

LERNPLAN MIT TRELLO

Verschaff Dir den Überblick. So siehst Du alle Aufgabengebiete auf einen Blick und kannst einfach sehen, was Du noch lernen musst und was Du schon kannst.

Eigene Trello Boards kannst Du unter www.trello.com einfach kostenlos erstellen.

U-FORM ERFOLGSPAKETE

Wir garantieren Dir Erfolg, wenn Du mit unseren Erfolgspaketen lernst.

Unter u-form.de/erfolgsgarantie/info findest Du alles über unsere Erfolgspakte und das passende Paket für Dich.

E-LEARNING

Angst, dass das Paket Dich nicht erreicht? Wir haben auch eine Vielzahl von digitalen Lernangeboten für Dich.


Von Video-Tutorials über Lernkarten bis hin zum Prüfungstraining findest Du alles unter
u-form-shop.de/e-learning

AZUBI-CHALLENGE & KAHOOT!


Mit unserer Azubi-Challenge bekommst Du zweimal die Woche kostenlos Übungsaufgaben von uns zur Verfügung gestellt. Aber nicht nur das. Du battelst Dich mit Deinen Freunden und anderen Azubis darum, wer der Beste ist. Ab 26. Oktober geht es los! Noch nicht angemeldet? Unter https://azubichallenge.de/ kann Dein Ausbilder Dich kostenlos anmelden.

Einen kleinen Wissenscheck für Dich haben wir schon mal gebastelt. Probiere es doch mal aus: Prüfungsquiz starten


Oder unter www.kahoot.it den Game PIN 01289601 eingeben.

Außerdem geben wir Dir im Folgenden 12 Tipps, wie Du leichter und erfolgreicher zu Hause lernen kannst.

Selbstlern-Tipps

    #1 VERMEIDE ABLENKUNG

    Schaff Dir einen Arbeitsplatz frei von Ablenkung, wo Du gut und konzentriert arbeiten kannst. Jede Ablenkung führt dazu, dass Dein Gehirn Wissen nicht abspeichert, das Du gerade gelernt hast. Daher Smartphone besser weglegen oder wenigstens Gruppen auf stumm schalten.

    #2 ERSTELLE TO-DO-LISTEN

    Mach Dir einen Plan oder eine To-do-Liste. Unter www.trello.com  kannst Du Dir ganz einfach eine To-do-Liste erstellen. So behältst Du den Überblick, wie viel Du noch lernen musst. Lege fest, welche Aufgaben Du bis wann bearbeiten möchtest. Ein klares Ziel vor Augen, macht es leichter dran zu bleiben, als einfach ein Berg Arbeit vor sich zu haben.

    #3 LERNE STRUKTURIERT

    Suche vorher alles raus, was Du zum Bearbeiten brauchst, sodass Du das Lernen nicht immer wieder unterbrechen musst.

    #4 LERNE IN HÄPPCHEN

    Es fällt Dir schwer, Dich länger zu konzentrieren? Dann mach sogenanntes Microlearning. Eine oder zwei Aufgaben bearbeiten – kleine Pause, nächste Aufgaben bearbeiten – kleine Pause. Kleine Pause heißt nicht, aufs Smartphone zu schauen. Denn dann wird schnell aus der kleinen eine große Pause, weil Du ja noch Deinen ganzen Freunden antworten musst.

    #5 LERNE ONLINE MIT FREUNDEN

    Verabrede Dich zum Lernen und zwar virtuell. Mit einer Software wie Zoom (www.zoom.com) oder Blizz (www.blizz.com) oder ganz einfach mit Skype (www.skype.com) kannst Du gemeinsam mit Deinen Freunden lernen. Mit Angeboten wie Google Drive (www.google.com/drive) oder WeTransfer (www.wetransfer.com) kannst Du wichtige Dokumente mit Deinen Freunden teilen. Wer anderen Dinge erklärt, lernt selbst am meisten. Teilt euch Themen auf und bereitet sie so auf, dass ihr sie euch gegenseitig erklärt. Zum Beispiel mit einer Mindmap (siehe Punkt 7) oder einer übersichtlichen Tabelle.

    #6 WÄHLE DIE RICHTIGE LERNMETHODE

    Schau, welche Lernmethode am besten zu Dir passt. Aus der Gehirnforschung ist bekannt, dass Lernen mit Lernkarten und der 5-Fächer-Box Methode sehr erfolgreich ist, um Wissen zu speichern sowie das Lernen mit eigens erstellten Fragen. Fasse schwierige Zusammenhänge in Deinen eigenen Worten zusammen oder male zum Beispiel eine Mindmap. Mit Mind-Map-online kannst Du Mindmaps auch online erstellen und mit Freunden teilen. Wir haben für Dich mal ein Muster zu den Gesellschaftsformen erstellt: https://mind-map-online.de/m/5e78db775de21

    #7 BEWEGE DICH

    Kauen hilft. Bewegung hilft unserem Gehirn, Wissen besser zu speichern - dazu gehört sogar kauen. Wenn Du also nicht gleich eine Runde joggen gehen willst, versuche es mal mit Kaugummi.

    #8 BLEIB FRISCH

    Da helfen die guten alten Tipps von Mama. Viel trinken (Wasser und kein Red Bull) und ab und zu einfach mal frische Luft reinlassen und tief durchatmen.

    #9 SCHLAF GENUG

    Klingt ebenfalls nach einem Tipp von Mama: achte auf ausreichend Schlaf. Ist aber wissenschaftlich bewiesen. Im Schlaf verarbeitet unser Gehirn Informationen und speichert diese ab. Daher Dinge, die Du Dir nicht gut merken kannst, vor dem Schlafengehen noch einmal anschauen.

    #10 BELOHNE DICH

    Setz Dir nicht nur Ziele, sondern auch eine Belohnung, wenn Du Dein Ziel erreicht hast. Sei es ein Stück Schokolade oder eine Folge Deiner Lieblingsserie. Aber nicht schummeln!

    #11 SCHAFFE ABWECHSLUNG

    Schaffe Phasen von Lernen und Entspannung. Wechsel die Fächer ab oder ändere die Lernmethoden. Sehr stumpfes Lernen ist anstrengend für unser Gehirn.

    #12 LASS DEINE AUFGABEN KONTROLLIEREN

    Klingt doof, ist aber hilfreich. Wenn wir wissen, dass wir kontrolliert werden, erhöht das durchaus die Motivation, die Dinge auch richtig zu machen. Bitte Eltern oder Deinen Ausbilder, Dich hier zu unterstützen.

    Du hast noch Fragen?

    Die U-Form Prüfungscoaches helfen dir gerne weiter!

    Tim Rosenberger

    Tel. 0212 22207-35
    rosenberger@u-form.de

    Vera Lorenz

    Tel. 0212 22207-20
    lorenz@u-form.de

    Andrea Pfennigwerth

    Tel. 0212 22207-10
    pfennigwerth@u-form.de

    © 2020 Copyright: u-form Testsysteme GmbH & Co. KG